Sächsischer Kirchenvorstandstag 2021

Der 3. Sächsische Kirchenvorstandstag findet am Samstag, dem 25. September 2021 von 9.30 Uhr – 17.30 Uhr in der Kongresshalle am Zoo in Leipzig statt.

Ein Jahr nach der Neuwahl der Kirchenvorstände stehen Ehrenamtliche in Leitungsämtern im Mittelpunkt dieses Tages.

Der Kongress bietet unter dem Motto »LosGelassen« ein Forum, um gesellschaftliche und kirchliche Entwicklungen zu diskutieren. Kirchenleitung, Mitarbeitende landeskirchlicher Werke und Einrichtungen und Kirchenvorstände kommen zu Wort und ins Gespräch.

»LosGelassen« – Das Motto verbindet die Freude des »Losgehens« und die Gabe des »Loslassens«. Im Spannungsfeld, zwischen den Polen, werden Themen des ehrenamtlichen Leitungshandelns vorgestellt und neu betrachtet.

Kurze, 45-minütige Veranstaltungen in sieben Ambivalenzräumen bieten mit Impulsvorträgen, Fishbowls, Postersessions, World- und Themencafés verschiedene Zugänge und Beteiligungsformen.

Bei einem Speed-Dating lernen sich Kirchenleitung und Leitende im Ehrenamt kennen. Daneben stehen Praxisräume für Workshops und die Vermittlung von praktischen Anregungen bereit. Und zwischendurch ist Zeit für persönliche Begegnungen.

Der Gottesdienst in der Michaeliskirche wird geistlicher Höhepunkt und Abschluss des Kirchenvorstandstages sein.

Alle Kirchvorsteherinnen und Kirchvorsteher sowie Mitglieder der Ortsausschüsse, die 2020 ihr Amt angetreten haben, sind herzlich zu diesem Tag des Austausches und der Ermutigung eingeladen. Eine persönliche Einladung inklusive Programmheft und Anmeldemöglichkeit wird Mitte Mai 2021 versendet.

Nach den erfolgreichen Kirchenvorstandstagen in Dresden (2009) und Chemnitz (2015) lädt die Kirchenleitung der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens zum 3. Kirchenvorstandstag nach Leipzig ein. Eine Vorbereitungsgruppe unter der Leitung der Ehrenamtsakademie in Meißen wurde ins Leben gerufen. Derzeit laufen die ersten Programmplanungen, welche Ende März abgeschlossen werden.

Für Fragen und Hinweise steht die Projektleiterin Juliana Klengel unter kv-tag@evlks.de und 0151/12152751 bereit.